Experimentierwagen aus dem 3D-Drucker

Gerade im Mechanik Unterricht können viele Experimente als SchülerInnen Versuch durchgeführt werden. Leider sind Experimentiersets oft recht teuer oder in die Jahre gekommen. Dieser Experimentierwagen kann günstig selber mit einem 3D-Drucker hergestellt werden und für unterschiedliche Experimente eingesetzt werden.

Für die Unterschiedlichen Experimente gibt es verschiedene Aufsätze, die sich von unten festschrauben lassen und so befestigt werden.

Material und STL-Dateien

Die STL-Dateien für den 3D-Drucker finden Sie nachfolgend. Zusätzlich werden M3 x 16mm Schrauben (z.B. Inbus oder Kreuzschlitz), sowie passende Muttern und Unterlegscheiben verwendet. Für einige der Experimente werden außerdem Alltagsmaterialien wie Luftballons, Gewichte oder Schnur verwendet.

STL-Dateien für das Wagenset

Publikation und weitere Informationen

Vorschläge für Schülerexperimente und sowie eine Aufbauanleitung für Schülerinnen und Schüler werden bald veröffentlicht:

Haverkamp, Nils & Pusch, Alexander (eingereicht)

 

Für weitere Informationen wenden Sie sich an Nils Haverkamp oder Alexander Pusch

Die Projekte und insbesondere die zur Verfügung gestellten Dateien stehen unter der CC BY-NC-SA-Lizenz (Creative Commons Namensnennung – Nicht-kommerziell – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz). Diese Lizenz erlaubt es anderen, das Werk zu verbreiten, zu remixen, zu verbessern und darauf aufzubauen, allerdings nur nicht-kommerziell und solange wir als Urheber des Originals genannt werden und die auf unserem Werk basierenden neuen Werke unter denselben Bedingungen veröffentlicht werden. 
Creative Commons Lizenzvertrag