Sektormodelle

Sektormodelle sind Anschauungsmodelle für nicht-euklidische Geometrien. Sie wurden entwickelt, um die Grundkonzepte der allgemeinen Relativitätstheorie in zwei und drei Dimensionen auf anschauliche Weise darzustellen. Für eine Einführung in die Allgemeine Relativitätstheorie kann man mit solchen Modellen beispielsweise den Raum in der Nähe eines Schwarzen Lochs oder das Innere eines Neutronensterns darstellen. Sie finden nachfolgend die 3D-Dateien von Mohamad Karaki für ein ebenes und ein räumliches Sektormodell.

Ebenes Modell

Räumliches Modell

Publikationen

Karaki, Mohamad (2020). Optimierung der Sektormodelle mit 3D-Druck. Bachelorarbeit an der WWU-Münster.