Ein Bildschirm auf der Fahrradfelge

Das Fahrrad als Alltagsgegenstand wird von vielen Kindern und Erwachsenen täglich verwendet. Abe auf einer rotierenden Felge einen Bildschirm zu betreiben – das haben aber die wenigsten bisher gesehen. Manche erinnert es vielleicht an die Zeit der Röhrenbildschirme zurück.

Ein Felgendisplay kann mit Microcontrollern sowie Hallsonden wie dem Arduino recht einfach umgesetzt werden. Der Microcontroller misst über die Hallsonden die Rotationsgeschwindigkeit und Position der Leuchtstreifen und steuert diese mit einem Bild oder Text, wie bspw. der Geschwindigkeit an.

Nachfolgend finden Sie ein paar Beispielaufnahmen sowie Videos. Weiter unten Material für den Nachbau.

 

Materialien

Sie finden hier den Programmcode, Schaltplan und die 3D-Dateien für die Universelle Halterung auf einer Fahrradfelge.

Bitte beachten Sie: Es handelt sich hierbei um ein physikalisches Experiment. Nicht im Straßenverkehr benutzen!

Teileliste
1x Arduino Nano
4x Hall-Sensor
4 x Kohleschicht Widerstand 1kOhm
LED-Streifen mit 28 LEDs
1x 9V Blockbatterie
1x Batterieclip
4x Neodymmagnet
6m Anschlusslitze
Lüsterklemmen (24 Pole)

3D-Druck-Teile

Programmcode

Weitere Informationen bei Jannis Nitsche und Alexander Pusch.