3D-Printed Kundt’s Tube

<infos>

Materialien

  • 1x Halterung aus dem 3D-Drucker (inkl. Stopfen), DOWNLOAD
    • 2x Ultraschallsender (KPUS-40T-16T-K768; können auch aus einem HC-SR04 ausgelötet werden)
    • 4x Laborkabelanschluss, 4mm
    • 1x Litze, ca. 30cm
  • 1x Rohr aus Glas oder Kunststoff, Durchmesser 16mm, Länge ### (z.B. Absägen von Reagenzglas aus Plastik
  • 1x Feines Korkmehl oder Lycopodium
  • Frequenzgenerator (40kHz), Laborkabel

Publication

submitted