3D-Konstruktionen erlernen

3D-Druck ist zwar eine komplexe Technologie, sie ist aber auch vergleichsweise einfach zu erlernen und zu bedienen. Im ersten Schritt sollten zunächst bereits bestehende, einfache Modelle ausgedruckt werden, um sich mit den verschiedenen Einstellungen vertraut zu machen und sie auszuprobieren. Sie finden auf unseren Seiten verschiedene einfache (und komplexe) Modelle.

Der nächste Schritt besteht darin, eigene 3D-Modelle zu konstruieren oder bestehende Designs zu variieren. Dieser Einstieg gelingt anhand von Tutorials und Schritt-für-Schritt-Anleitungen. Empfehlenswert ist beispielsweise das im Bildungsbereich kostenlose Programm Autocad Fusion 360, welches auch Profis nutzen.

Wir setzen u.a. folgende Anleitungen in unseren Lehrveranstaltungen sowie auf Fortbildungen ein:

Anleitung – Magnetfeldsonde

Anleitung – USB-Stick-Anhänger

Anleitung – Luftkissenscheibe

 

Creative Commons Lizenzvertrag

Weitere Informationen bei Alexander Pusch